Christina Schels
Design ist (m)eine Lebenseinstellung.

Für mich hört kreatives Denken nicht beim Abschließen der Bürotür auf, sondern begleitet mich überall hin. Egal ob morgens im Bad, abends vor dem Einschlafen (und darüber hinaus), in der U-Bahn, in der Kneipe, beim Gassigehen mit dem Hund, beim Sport oder in fernen Ländern. Ideen, Einflüsse und Inspirationen lauern überall – wenn man einen freien Geist und unvoreingenommenes Denken besitzt.

Ich erinnere mich immer noch mit einem Lächeln an die Nacht, in der ich die Idee für die Gestaltung eines Silbertellers für das britische Parlament in einer Bar im Trendviertel Notting Hill in London hatte. Genau dieser Entwurf wurde dann – zu meiner eigenen Überraschung – mit einem Designpreis nominiert. Er zeigt die Sternenkarte über unserer Hemisphäre.

Nichts desto trotz findet man mich natürlich auch im Büro, am Schreibtisch, vor dem Mac sitzend, wo ich meine Ideen in präzise Formen bringe, mich mit Auftraggebern, Kollegen und Produktionsdienstleistern abstimme und dafür sorge, dass die Projekte so laufen wie sie sollen.

Mehr davon, was mich im Alltag inspiriert und bewegt auf Instagram. Follow me!

© Fotografie: Christina Schels